Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

mutwillige Zerstörung von Werbeaufstellern

Inselrundfahrten und Entdeckungstouren auf Föhr mit der Bimmelbahn
Herausgegeben von in Insel Föhr ·
Tags: FöhrWykWerbungInselwerbungWykerWelleFußgängerzoneWyk

...nun war ich gerade in Wyk am Rathausplatz und wollte mein Werbeschild von der Wyker Welle abschrauben, leider war es etwas verbogen, aber das Schild darunter hat es mehr erwischt. Nun stellte sich mir die Frage, wie dumm ein Mensch sein muss um ein Werbeschild aus Metall sinnlos zerstören zu wollen, und vor allem, welcher Nutzen ist damit verbunden, außer eventuell Frust oder Promille abzubauen. Kann es vielleicht sein, dass es bei solchen Menschen im Kopf aussieht wie in einem Rumtopf ???  Was mich dabei ärgert ist nicht der eigene materielle Schaden da das Schild neu beklebt werden muss, sondern der Schaden für unsere Gemeinschaft. Die beschädigten Aufsteller oder Schilder müssen von der Stadt repariert werden, damit diese im Sommer ansprechend aussehen, und wir alle zahlen dafür unsere Steuern, Abgaben und Beiträge, es trifft uns also alle. Sollte man mit diesen eventuell minderbemittelten Menschen doch mal deutlicher reden, z.B. öffentliche Aufklärung über Nutzen und Schaden von Handlungen und am besten mit saftigen Bußgeld belegen.




Saisonabschluss 2012

Inselrundfahrten und Entdeckungstouren auf Föhr mit der Bimmelbahn
Herausgegeben von in Allgemein ·
Tags: FöhrWykInselrundfahrtenFriesenexpressStadtrundfahrtenAusflugsfahrten

Moin Moin,
Am 10. November haben wir
nach einer erfolgreichen Saison 2012 unseren Fuhrbetrieb teilweise eingestellt. Gruppenbuchungen für Inselrundfahrten ab 10 Personen (Erwachsene) sind weiterhin auf Bestellung möglich, sofern kein Unwetter wie Sturm, Starkregen, Schnee oder Eisglätte den Verkehr behindern könnten. Eventuelle Reservierungen für beide Fahrzeuge sind möglich unter +49 (0)175 510 4840. (Bimmelbahn mit 50 Plätzen und Tram mit 30 Plätzen) Beide Fahrzeuge sind beheizt.

Über den Jahreswechsel
vom 26.12.2012 bis 05.01.2013 sind wir auch wieder täglich um 13.00 Uhr für unsere Gäste unterwegs. Fahrscheine bekommen Sie an den Vorverkaufsstellen der WDR und direkt beim Fahrer am Fahrzeug.
Rechtzeitiges erscheinen (ca. 15. min. vor Abfahrt) sichert Plätze.




Wir sind auch 2012 wieder für unsere Gäste da.

Inselrundfahrten und Entdeckungstouren auf Föhr mit der Bimmelbahn
Herausgegeben von in Allgemein ·
Tags: InselrundfahrtenFöhrWykNewsAusflugsfahrtenFriesenexpressBimmelbahn

Seit dem 26.03. 2012 sind wir wieder täglich um 13.00 Uhr zu unseren Inselrundfahrten mit der Bimmelbahn unterwegs. Der Abfahrtsort hat sich noch nicht geändert, wir stehen noch immer am Hafen-Fähranleger in der Spur 12.
Ab Sonntag den 01. April 2012 starten wir dann täglich zweimal, um 10.45 und 13.00 Uhr vom Hafen in Wyk. Auch in diesem Jahr machen wir wieder Pause nach der halben Rundtour am Deich in Dunsum. Die Preise für Inselrundfahrten haben sich auch in diesem Jahr nicht geändert. Detailierte Informationen finden Sie im Fahrplan und der Preisübersicht.
Seit Beginn des Jahres 2012 halten wir auch detailierte Informationen über die täglichen Veranstaltungen auf Föhr für unsere Gäste bereit. Mehr Informationen finden Sie auf unserer nächsten Website HIER.




Inselrundfahrten zum Biikebrennen

Inselrundfahrten und Entdeckungstouren auf Föhr mit der Bimmelbahn
Herausgegeben von in Allgemein ·
Tags: InselrundfahrtenFöhrWykBiikebrennenVeranstaltungenaufFöhrwasistlosaufFöhr

Der Friesenexpress Föhr veranstaltet dieses Jahr in der Woche um Biikebrennen auch Inselrundfahrten. Vom 19.02.2012 bis 25.02.2012 starten wir täglich um 13.00 Uhr in Wyk am Hafen neben dem Taxistand. Die Wagen sind geheizt und wir machen Punsch-Pause am Deich in Dunsum. Fahrscheine sind in den Vorverkaufsstellen der WDR oder beim Fahrer erhältlich. Die Wagen sind geheizt!




Biikebrennen auf Föhr

Inselrundfahrten und Entdeckungstouren auf Föhr mit der Bimmelbahn
Herausgegeben von in Allgemein ·
Tags: BiikebrennenFöhrBiikeaufFoehrBiikebrenneninWyk

In diesem Jahr steht auch die Insel Föhr ist wieder Feuer und Flamme, denn das große Nordfriesische Winterfest lädt viele Gäste zu den faszinierenden Biike-Feuern und den speziellen "Biike"-Angeboten wieder recht herzlich zum Mitfeiern bei Grünkohl und Glühwein ein. Auch dieses Jahr wird es wieder große Biike-Feuer, veranstaltet von den einzelnen Gemeinden der Insel Föhr, geben. Und nicht zu vergessen, die landestypische Speisen, und gelegendlich sogar tradionelle friesische Lieder. In keiner anderen nordfriesischen Gegend brennen so viele Biike-Feuer wie hier auf der Insel Föhr. Lassen Sie sich überraschen, und nicht vergessen, warme Winterkleidung ist ein Muss!!!

Los gehts um 18:30 Uhr zum BIIKEN-BRENNEN auf Föhr

Die Biikehaufen werden um ca. 18:30 Uhr angezündet und befinden Sich an folgenden Standorten:

Wyk: Fehrstieg (gegenüber der Jugendherberge,neben dem Flugplatz)
Wrixum: Ortsausgang Hardesweg, alte Schietkuhle
Oevenum: auf der Geest, Nähe Aussiedlungshof 2
Alkersum: Oevenum-Hofstieg, bzw. Gewerbegebiet und Nieblum  
Nieblum: an der Straße Richtung Badestrand
Utersum: zwischen Utersum und der St. Laurentii Kirche Süderende
Midlum: in der Marsch, Nähe Kanal
Goting: beim Goting-Kliff, Nähe Kliff-Café, Klafwai
Borgsum: bei der alten Sandkuhle (Traumstr.) Rtg. Strand
Dunsum: am Deichparkplatz
Witsum: an der Godelbrücke
Hedehusum: am Strand (Poolstich)
Oldsum: südl. der Hauptstraße, Nähe Hof 31 & 32
Süderende: südöstlich der St. Laurentii Kirche

Anschließend laden viele Föhrer Gastronomiebetriebe zum traditionellen Grünkohlessen ein. (Tischvorbestellungen sind sehr zu empfehlen).




Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü